Danksagung der Familien Skusa & Mende


Liebe Schützen!

Wir, die Familien Skusa und Mende, möchten sich auf diesem Wege bei allen recht herzlich „Bedanken“, die dazu beigetragen haben, die Beerdigung unseres Regimentsoberst und Ehrenmitglied, Reinhard Skusa, zu organisieren und uns auch in der Zeit begleitet haben. Auch ein Danke an alle für die Anteilnahme in jeglicher Form der Beileidsbekundung.

So wie die würdevolle Beerdigung stattgefunden hat, wäre im Sinne von Reinhard gewesen. Die große Anteilnahme vor der Beisetzung, in der Kirche, in der Trauerhalle und am Grab hat gezeigt, wie sehr er beliebt war. Wir haben nicht nur einen Ehemann, Vater, Opa, Schwiegervater, Schütze, nein zu guter Schluss, sondern auch einen sehr sehr guten Freund verloren.

Danke, dass Ihr ihn auf seiner letzten großen Reise dorthin begleitet habt.

Schützenbruderschaft Nievenheim Ückerath mit neuer Vorstandsmannschaft

Vorstand2019 - Foto von Carina Werning vLnR: Berthold Spitzenberg, Wolfgang van Bömmel Wegmann, Heinz-Willi Heesen, Bernd Meuter, Stefan Maxeiner, Klaus Maier, Lars Kubik, Stefan Vogel, Bernd Klophausen, Stefan Boes, Alexander Schnee und Ralf Mende
Vorstand2019 – Foto von Carina Werning vLnR: Berthold Spitzenberg, Wolfgang van Bömmel Wegmann, Heinz-Willi Heesen, Bernd Meuter, Stefan Maxeiner, Klaus Maier, Lars Kubik, Stefan Vogel, Bernd Klophausen, Stefan Boes, Alexander Schnee und Ralf Mende

Pressebericht – Bild von Carina Werning, Text von Bernd Klophausen

Am 12. April fand die außerordentliche Generalversammlung der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Nievenheim Ückerath 1573 e.V. im bis auf dem letzten Platz gefüllten Saal Robens statt. Hauptpunkt der Versammlung war die Wahl eines neuen Vorstandes, welche nach dem Rücktritt des Vorstandes im März erforderlich wurde.

„Schützenbruderschaft Nievenheim Ückerath mit neuer Vorstandsmannschaft“ weiterlesen