Zwei Nievenheimer Jungschützen sind Prinzen

Während des vergangen Bezirksjungschützentages in Stürzelberg konnte die Nievenheimer-Ückerather Schützenbruderschaft erfolgreich zwei Wettbewerber für sich entscheiden.

Bezirksbambiniprinz wurde unser diesjähriger Edelknabenkönig Linus Schnee. Einen weiteren Wettbewerb für die Bruderschaft konnte Tom Berge aus dem Tambourcorps Nievenheim für sich entscheiden. Er errang den Titel des Bezirksschülerprinzen.

Wir wünschen unseren beiden Prinzen ein tollen Regentschaftsjahr mit vielen unvergesslichen Momenten.

Jägerschießen

Am 21.04.24 fand wieder das traditionelle Jägerstiftungsfest mit der Ermittlung des neuen Jägerkönigs 2024/25 statt.

Rund 230 Jäger und geladene Gäste fanden sich zum Frühstück im festliche geschmückten Zelt auf dem Schützenplatz ein.

An diesem Tag traten 3 Königsaspiranten an die Vogelstange um die Nachfolge von Jägerkönig Benedict Dappen anzutreten: Willi Brand von den Lustigen Jägern, Jannik Werkmeister vom Jägerhauptmannszug II sowie Michael Empt von den Fidele Jonge.

Nach zähem aber fairem Kampf gelang es Willi Brand um 15.35 Uhr mit dem 189. Schuß den Vogel von der Stange zu holen. Ihm zur Seite steht seine Königin Gabriela Engel-Brand.

Die feierliche Krönung findet am Samstag, den 27.04.24 um 20 Uhr im Festzelt auf dem Schützenplatz statt.
Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir wünschen dem neuen Jägerkönigspaar 2024/25 ein schönes Regentschaftsjahr.

Vorstand der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Nievenheim – Ückerath 1573 e.V.

Der Vorstand der Bruderschaft setzt sich aus 3 Teilen zusammen – Dem Geschäftsführenden Vorstand, dem Vorstand und dem erweiterten Vorstand

Geschäftsführender Vorstand

1. Brudermeister

Bernd Meuter

Im Thiebroich 5
41542 Dormagen
02133 – 90186

2. Brudermeister

Martin Waloschik

Am Damschendpfad 13
41542 Dormagen
02133 –

1. Schriftführer

Sven Guder

Am Sportplatz 3
41542 Dormagen
0179-4596055

1. Kassierer

Klaus Maier

Am Mühlenpfad 54
41542 Dormagen
02133 – 93130

Regimentsoberst

Wolfgang van Bömmel-Wegmann

Bismarckstraße 28
41542 Dormagen
02133 – 91812

Vorstand

2. Schriftführer

Martin Pesch

2. Kassierer

Stefan Vogel

Beisitzer Schriftführer

Stefan Maxeiner

Beisitzer Kassierer

Stefan Boes

Jungschützenmeister

Heinz-Willi Heesen

Erweiterter Vorstand

Schießmeister

Markus Heinrichs

Edelknabenführer

Ralf Mende

Oberst – Adjutant:Präses:
Jan MendeKlaus Koltermann
Schützenkönig:Ex-Schützenkönig:
Bernd I. MeuterGuido I. Kemper
Grenadier – Major:Grenadier – Adjutant:
Uwe BirkmannMarco Birkmann
Jäger – Major: Jäger – Adjutant:
Karl-Heinz FassbenderNico Fassbender
Hubertus – Major:Hubertus – Adjutant:
Christian RathSven Raddatz
Scheibenschützen – Major:Scheibenschützen – Adjutant:
Andreas BloserGuido Kemper
TC-Nievenheim – Major:TC-Nievenheim – Vorsitzender:
Carsten LenzThomas Sandner
TC-Ückerath – Major:TC-Ückerath – Vorsitzender:
Thomas MohrDominik Engels

Jugendvorstand

Vorsitzender:
Heinz-Willi Heesen

Das Schützenfest 2023 der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Nievenheim – Ückerath 1573 e.V.

In diesem Jahr findet unser 450-jähriges Jubiläums Schützenfest vom 7.7.23 – 11.7.23 Statt. Hier findet Ihr alle Informationen zum Nachlesen und Herunterladen.

Der Schützenbote

Die Festfolge

Die Jubilare

Hier noch der Ablaufplan für den Bezirksschützenfest-Sonntag, sowie Informationen und Richtlinien, die dass Schützenfest betreffen und der Marschbefehl:

E-Mail Benachrichtigung aktivieren

Sehr geehrte Schützenbrüder und Gäste,

Um über neue Beiträge auf der Homepage automatisch informiert zu werden, empfehlen wir, sich in unsere E-Mail Benachrichtigungsliste einzutragen.

Gebt dazu Eure E-Mail-Adresse an und klickt auf den Knopf „Abonnieren“, um die E-Mail Benachrichtigung zu aktivieren und (nach Bestätigung in der Überprüfungsmail) Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.



Falls die E-Mail Benachrichtigung einmal nicht mehr gewünscht sein sollte, kann diese ganz einfach wieder deaktiviert werden. Entweder dazu auf den entsprechenden „Melde dich ab“ Link in der Benachrichtigungs-E-Mail klicken oder es dem Schriftführer der Bruderschaft mitteilen.